Gnocchi and Cheese

Januar 31, 2016

Hallo ihr Lieben,


heute wird es mal deftig auf dem Blog nach all den Törtchen. Ihr kennt sicher Mac and Cheese. Ich würde schon behaupten ein amerikanisches Grundnahrungsmittel. Macaroni and Cheese, Nudeln in einer super käsigen Käsesoße. Aber Nudeln kann ja jeder, da machen wir doch mal Gnocchi and Cheese daraus. Sieht das nicht köstlich aus?

Gnocchi Mac and Cheese

Gnocchi Mac and Cheese


2 Packungen Gnocchi
3 TL Salz
50 g Butter
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
3 EL Mehl
2 EL Thymian, gehackt
600 ml Milch
2 TL Dijon Senf
1/4 Hot Sauce
225 g Cheddar Käse, geraspelt

Den Ofen auf 190 °C vorheizen. In einem Topf mit kochendem Wasser die Gnocchi mit einer Prise Salz für 3 Minuten kochen. Sicher könnt ihr die Gnocchi auch selbst zubereiten. Ich hab das nur noch nie getan und habe daher auch lieber den einfacheren Weg gewählt. :)

Butter in einer Pfanne schmelzen und die Schalotten und Knoblauchzehe andünsten. Das Mehl und den Thymian unter ständigem Rühren hinzufügen und 2-3 Minuten köcheln lassen bis die Masse goldbraun wird. Nun langsam die Milch einrühren und die Temperatur erhöhen.

Die Masse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und danach dieTemperatur reduzieren. Circa 5 Minuten weiterkochen bis die Masse andickt. Nun den Senf und die Hot Sauce einrühren und von der Herdplatte nehmen.

Gnocchi und Käse

Den Ceddar-Käse in die Milchmasse rühren bis sich der Käse aufgelöst hat. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Gnocchi vermengen. Alles in eine leicht gefettete Auflaufform geben mit etwas Cheddar bestreuen und die Gnocchi and Cheese bei 190 °C circa 25 Minuten backen bis die Kruste goldbraun ist. Gerne auch die letzten 2 Minuten den Grill im Ofen anschalten.

Aus dem Ofen holen und für 5 Minuten abkühlen lassen anschließen pur oder mit einem Salat servieren.

Have a good one
Nadine

Gnocchi mit Käse

Freundlicherweise wurde mir die Auflaufform von Staub/Zwilling J.A. Henckels AG kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Text spiegelt meine eigene Meinung wieder und wurde von mir persönlich verfasst.

You Might Also Like

0 Kommentare