Pumpkin French Toast Muffins mit Zimt Streusel und "Frühstückstypen"

Sonntag, Oktober 11, 2015

Hallo ihr Lieben,

es ist Sonntag und das bedeutet ein ausgiebiges leckeres Frühstück mit viel Zeit. Ich frühstücke heute ausgiebig in Berlin mit circa 100 anderen Foodbloggern auf dem FoodBloggerCamp. Ihr könnt euch vorstellen, wie es hier zugeht.

Kürbis French Toast Muffins mit Streusel

Des öfteren habe ich euch schon erzählt, dass ich Pfannkuchen liebe, Pancakes, Waffeln und auch French-Toast eben alles in der Richtung. Pancakes esse ich meistens nur in den Staaten zum Frühstück, denn Pancakes sind heikel, die müssen schon so richtig nach Pancakes schmecken. Wenn ich die zu hause macht sind Sie zwar gut aber nicht so gut, wie einfach alles was im Urlaub besonders gut ist, das schmeckt zu hause einfach nicht ganz so perfekt.

  Pumpkin French Toast Muffins mit Streusel
Heute habe ich "Frühstücks"-Pumpkin-French-Toast Muffins für euch mit gleich zwei Vorteilen. Ihr könnt euren eingefrorenen Hefezopf/Challa Bread aus der Kühltruhe holen, so ist wieder Platz für Neues und Ihr könnt Sie am Abend vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Am Sonntag Morgen einfach für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen und während ihr Wurst und Käse Semmeln frühstückt, kann die Köstlichkeit goldbraun backen.

Ich bin nämlich ein mmhh... wie soll ich das beschreiben? "Ordnungs-Frühstücker". Erst Wurst und Käse dann süß! Anders geht gar nicht. Was komischerweise geht sind ein paar Cornflakes oder etwas Müsli als Vorspeise und dann Käse und Wurst. Wie manche erst Marmelade dann Leberwurst, Nutella und wieder Camembert. Hallo!? Das geht doch gar nicht, oder? :) Eine alternative ist, nur süß zum Frühstück. Wie sieht es bei euch aus? Was für Frühstückstypen seid ihr?

Pumkin French Toast Muffins mit Zimt Streusel

Pumpkin French Toast Muffins mit Zimt Streusel

Für die Muffins:

500 g Challa Bread. Hefezopf oder alten Toast
400 ml Milch
6 Eier
200 g Kürbispüree (frisch oder Konserve)
1 TL Vanilla Extract
30 g Zucker
30 g brauner Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
1/4 TL Muskat, gemahlen
1/4 TL Ingwer, gemahlen

Für die Streusel:

75 g Mehl
55 g Butter, kalt
30 g Zucker
30 g brauner Zucker
1/4 TL Zimt, gemahlen

Ahorn Sirup

Den Hefezopf komplett in kleine Würfel schneiden. Die Muffinform mit Butter fetten und etwa die Hälfte der Hefezopf-Würfel auf die  Muffinformen verteilen. Sanft auf den Boden pressen.
In einer Schüssel die Milch, Eier, Kürbispüree, die Vanille, den Zucker sowie die Gewürze geben und alles mit einem Mixer gut verrühren.

Nun etwa die Hälfte der Eier-Masse in die Muffinform über den Hefezopf oder den Toast geben. Anschließend die restlichen Hefezopf-Würfel in die Muffinformen verteilen und auch leicht zu einem Muffin formen. Die restliche Eier-Masse darüber gießen so das jeder Würfel etwas bedeckt ist. Nun für mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Challa Bread French Toast Muffins mit Kürbis und Zimt-Streusel

Kurz vor dem Backen die Zutaten für die Streusel in einer Schüssel vermengen bis alles zu einem Teig zusammen klebt, dann die Streusel auf die Muffins bröseln. Natürlich könnt ihr die Streusel auch weg lassen, falls ihr dazu keine Lust habt. Schmeckt genau so gut.

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad für 20 - 25 Minuten backen, fertig!
Warm und mit Ahornsirup übergossen servieren. Lecker!

Have a good one!

Nadine

French Toast und Ahorn-Sirup
French Toast Muffins und Ahornsirup

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Wow die sehen ja köstlich aus, was für eine leckere Idee!Da bekomme ich direkt wieder Hunger!;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Krisi!
      Die sind auch sehr köstlich...ein Muss für jeden French Toast-Liebhaber. :D

      Liebe Grüße Nadine

      Löschen