Guinness-Kuchen und NYC St. Patrick's Day Parade

März 17, 2015

Hallo ihr Lieben,

vor genau 9 Jahren war ich am St. Patrick’s Day mit einer Freundin in New York City. Da sie kurzfristig eingesprungen ist, war der Urlaub recht ungeplant. Immerhin die Tickets von LTU hatte ich bereits. Erinnert sich noch jemand daran, als LTU seinen Non-Stop Flug von DUS nach NYC in den Flugplan aufgenommen hat, gab es bei Penny eine Sonderaktion. Hin und Rückflug für 198,- €. Ich stand damals um 7 vor dem Penny bei mir im Büro ums Eck. Auch meine Mama hab ich zu einem Penny geschickt, Sie musste auch 2 Tickets kaufen. Die Chancen erhöhen! Das war immerhin DAS Schnäppchen! 198 € hin und zurück im Direktflug?! Leider habe ich so ein Angebot nie nie nie mehr irgendwo gesehen. Wie wäre es mit einem Revival nur zum Gedenken liebe AirBerlin? ;)

Jedenfalls wir waren gerade 2 Tage in der Stadt, bis diese in "Grün" gehüllt wurde. Überall Männer in Schottenröcken und Uniformen mit irischen Flaggen und "Kiss Me I'm Irish"-Shirts… Es hat etwas gedauert, aber dann war es uns klar! St. Patricks-Day. Uns war zuvor nicht bewusst das wir über DEN 17. März in der Stadt sind. Also haben wir uns in die Tausenden von Menschen in der 5th Ave. ein gereiht um uns die Parade anzusehen. Wir standen direkt gegenüber der wunderschönen St. Patrick’s Cathedral und hatten uns ein Platz in der Sonne ergattert. Es war ein Gänsehaut Moment nach dem anderen. Ein tolles Erlebnis. New York gilt als die größte " irische Stadt " der Welt.

St. Patricks Day New York City

Ansonsten ist März nicht gerade ein Monat in dem ich New York empfehlen würde, denn es war kalt, richtig kalt. Mein Lieblingsmonat in NYC ist September. Warum, erzähle ich euch allerdings mal in einem andern Beitrag.

New York St. Patricks Day Parade

5th Avenue am St. Patricks Day



St. Patrick's Day wird zum Gedenken an den verstorbenen Missionar und Bischof Patrick gefeiert. An diesem Tag dürfen die Iren sogar ganz offiziell die Fastenzeit unterbrechen.  Der 17. März ist der Todestag des hl. Patrick, er wird nicht nur von den Iren inzwischen weltweit gefeiert.

Guinness-Kuchen


Ich habe heute einen Guinnes-Kuchen Rezept für euch. Schmeckt wirklich lecker, da es einfach mal ein etwas anderer Geschmack ist.


Schoko-Guinness-Kuchen 

Für den Teig:

250 ml Guinness
150 g Butter
350 g Zucker
165 g Back Kakao
2 Eier
120 g Saure Sahne
3 TL Vanilla Extract
450 g Mehl Typ 550
1 ½ TL Backpulver

Für das Topping:

265 g Frischkäse
250 g Puderzucker
110 ml Sahne 32% Fett oder mehr!
3 EL Guinness

Schoko-Guiness-Kuchen

Beginnt am besten damit die Backform vorzubereiten. Backpapier auf den Boden und die Ränder vorsichtig einfetten und erst einmal zu Seite stellen.

In einem kleinen Topf das Bier und die Butter (in Stücken) erhitzen bis die Butter komplett geschmolzen ist. Vom Herd nehmen, den Zucker und den Kakao unterrühren, bis alles eine schöne Masse ergibt. In einer Rührschüssel die Eier und die Saure Sahne mit der Vanille verrühren. Anschließend die Bier-Masse hinzugeben.
Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls hinzugeben und alles gut verrühren. Den fertigen Teig in die vorbereitete Backform füllen.

Kiss me I'm irish!

Den Guinness-Kuchen bei 175 Grad, 45 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher prüfen ob der Teig gut durch gebacken ist. Wenn er sauber raus kommt, alles gut! Komplett in der Backform abkühlen lassen.
Für das Topping in einer großen Schüssel den Frischkäse rühren bis er schön luftig ist. Den Puderzucker , die Sahne und das Guinness  dazugeben und das ganze gut verrühren bis alles eine einheitliche Masse gibt. Aber Achtung auch nicht zu lange/ zu stark rühren. Den Kuchen wenn er komplett ausgekühlt ist aus der Backform holen und das Topping darauf geben. Zum Schluss sollte es wie eine Bierkrone auf dem Kuchen aussehen. Geglückt?

SAINT PATRICK’S DAY

Anlässlich des St. Patrick’s Day werden in vielen Städten die Flüsse grün gefärbt. Der Turm von Pisa grün angestrahlt, das Empire leuchtet ebenfalls in grün.
 
Empire State, green - Happy St. Paddy's

Paraden gibt es inzwischen in vielen Städten, einige in Deutschland unter anderem z. B. in München. Auch in Karlsruhe soll es eine Parade geben, das habe ich bisher allerdings verpasst.

Und wenn ihr heute einem Iren begegnet, dürft ihr ihn ganz nach dem Motto - Kiss Me I'm Irish - niederknutschen. Naja viell. nicht ganz so doll, aber es soll Glück bringen. ;) Also fragt Ihn/Sie einfach.

Stay awesome
Nadine

You Might Also Like

0 Kommentare