Total Savings beim Black Friday

Mittwoch, Dezember 17, 2014

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch gerne etwas über meine Black Friday Shopping Erfahrungen erzählen. Mein mini Roadtrip durch das wundervoll warme, sonnige und traumhafte Florida, ist schon wieder um und ich habe sogar meine 1. Arbeitswoche bereits hinter mir. Ich muss auch dazu sagen das ich jetzt nicht der aller größte Florida-Fan bin, jedoch war es mein erstes mal das ich so viel Farbe im November hatte. Blauer Himmel, türkis blaues Meer, weißer Sandstrand und Palmen, Palmen, Palmen... und über all Christmas - Cheer so weit das Auge reicht und die Ohren...*Everybody's singin', all the bells are ringin' out It's Christmas all over again, yeah, again..*sing* - Ich LIEBE das!



Aber zurück zum Thema:
Sales gibt es ständig in den USA, Memorial Day SALE, Columbus Day SALE, wir hatten schon lange keinen Sale mehr SALE. Schnäppchen gibt es immer! Auch der 4th of July SALE ist nicht zu verachten. Aber die Mütter aller SALES ist der Black Friday, gefolgt vom Cyber Monday.


Black Friday ist immer der Freitag nach Thanksgiving und läutet sozusagen die Weihnachts-Einkauf Saison ein. Die Öffnungszeiten hier sind ganz unterschiedlich. In manchen Regionen öffen die Läden wohl mitten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. In der SawGrass Mills einer der größten Malls in den Staaten gab es den Startschuss für den Sale am Donnerstag Abend um 18 Uhr. Wir waren zu unserem Glück bereits kurz nach 17 Uhr an der Mall. Und da wir schon mal da waren haben wir uns auch in die Schlange vor dem Eingang eingereiht. Mehr und längere Schlangen gab es zum Beispiel vor den Läden der Colonnade Outlets bei Michael Kors, Tory Burch, Burberry, Valentino und Co.  Keine gefühlten 15 Min. später war hinter uns eine unendlich lange Schlange von Menschen. Alle in sehr bequemer, sportlicher Kluft und mindestens die Hälfte aller Besucher hatte einen großen Koffer für die Einkäufe im Schlepptau. Es war sehr interessant die ganzen Verrückten zu beobachten. Wir mitten drin, genau so verrückt. Es fühlte sich an wie eine Riesen Übernachtungsparty

Schlange vor Tory Burch

Pünktlich um 18 Uhr öffneten die Tore. Circa 3 Min. später waren wir drin. Da wir bereits in Ft. Myers in den Miromar Outlets ein paar Tage zuvor waren, hatten wir es nicht mehr so eilig und wussten so ziemlich wo es welche Sales gab. Was ich gleich noch genauer erläutern werde. Deswegen sind wir das auch ganz entspannt angegangen. Gegen 23 Uhr haben wir dann die ersten Einkaufstüten ins Auto gebracht und 20 Min. Pause von den ganzen Menschen Massen gemacht. Total Irre...überall Menschen mit Koffern  und Tüten, die Einkäufe haben schon nicht mehr in die Koffer gepasst. Einkaufswagen mit Tüten behangen und Menschen die sich darauf gegenseitig durch die Gegend schoben, da keiner mehr laufen konnte. Jeder kleine Platz in der Mall, wo man sitzen konnte war besetzt. Tische auf denen die Waren in der Regel ausgestellt  sind wurden zu riesen Wühltischen. Mitarbeiter die versucht haben wieder etwas Ordnung rein zu bringen hatten keine Chance.  In dem Moment in dem sie sich umdrehten wurde der frisch zusammengelegte Pullover wieder angeschaut und so zurück auf den Tisch geworfen. Ich hatte Mitleid. Die Regale leer geräumt, Ware überall auf dem Fußboden. Trotzdem waren die meisten Mitarbeiter noch freundlich und hilfsbereit. Ein älterer aufmerksamer Mitarbeiter bei GAP kroch auf den Knien herum nur um jeder Kundin die Hose auch in ihrer Größe geben zu können. Die ganze Zeit war er am lächeln und erzählte mir noch das er so glücklich ist bei GAP zu arbeiten. Wenn man sich wirklich mal 2 Min. in den Wahnsinn gestellt und nur beobachtet hat, es war hilarious...wie der Ami sagen würden. Menschen die schon nirgends mehr durch kamen weil ihre Wagen und Koffer so voll geladen waren das sie überall aneckten. Menschen die draußen vor den Läden in den Massagesesseln geschlafen haben.  Unvorstellbar. Wir haben das ganze bis 4 Uhr nachts mitgemacht. Dann haben auch wir aufgegeben. Und waren um ein paar schöne schnäppchen reicher. 

Jetzt werde ich euch mal ein paar Beispiele nennen warum alle so ausflippen.
 
  • Tommy Hilfiger Stores:  40 - 50% auf den ganzen Store und weitere 20 % mit einem zusätzlichen Coupon (ab 75 $ Einkaufswert) an der Kasse. Auch schon einige Tage vor Black Friday. Beispiele:
    • Kariertes Herrenhemd für meinen Dad als Mitbringsel 59,50 $ - 50% und weitere 20% an der Kasse machen 19,09 € (je nach Umrechnungskurs)
    • Babykleidung als Beispiel Blüschen für Mädchen oder auch Hemden für Jungs 35,40 $ - 50% und weitere 20% an der Kasse machen 11,36 € (je nach Umrechnungskur)
    • Koffer - 40% und weiter 20% an der Kasse, Taschen, Geldbeutel, .... natürlich Damenkleidung 50% und weitere 20% an der Kasse ebenfalls....was das Tommy Herz begehrt. 


Ich bringe zum Beispiel gerne für die frisch gewordenen Mamas etwas aus den Staaten mit ob ein GAP Sweetshirt-Jäckchen oder Tommy Hilfiger Hemdchen/Blüschen, mini Converse ist günstig drüben zu erwerben und hier freuen Sie sich immer wie Schneeköniginnen.

  •  Kate Spade: 50% auf den ganzen Store und weitere 20 % an der Kasse. Beispiele:
    • Geldbeutel der Startpreis lag bei 115 $ - 50% und weitere 20% an der Kasse noch 36,90 € (je nach Umrechnungskurs)
    • Taschenanhänger - Lederschleife für 35 $ - 50% und weitere 20% an der Kasse 11,23 € (je nach Umrechnungskurs)
    • Große Taschen, kleine Taschen eben auf den kompletten Store.


  •  Disney Store: Hier gab es wundervolle kleine und große Mickey und Mini Mäuse für 5$ (ca. 25 cm) und 10$ (ca. 40-50 cm), verschiedenes Spielzeug stark reduziert, jedoch nur auf einzelne Artikel. Nicht den ganzen Store wie bei manch anderen. Leider konnten Mini und Mickey aufgrund von  Platzmangel nicht mit mir mitkommen, wie so einiges. Leider!
  • Bath&Body Works: Hier gab es den Buy 3 get 3 free Sale. Hier gilt du kaufst dir 3 Dinge und erhältst 3 Dinge egal was aus dem Store umsonst. Natürlich werden hier immer die 3 teuersten berechnet und die 3 günstigsten Geschenkt. In der Regel. Unterm Strich war es jedoch so, das auf meinem Kassenzettel alles um 50% reduziert war, auch mein teuerster Artikel. Jedoch ist das nicht immer so. Aus diesem Grund sollte man Preislich möglichst gleiche Artikel kaufen um auch die größte möglichste Ersparnis herauszuholen. Als Goodie gab es noch die Möglichkeit ab 40 $ Einkaufswert eine Stofftasche gefüllt mit B&BW Artikel im Wert von 100,50 $ für nur 20 $ zu ergattern. Wer kann da wiederstehen? Ich liebe die Düfte, Cremes und vor allem die Duftkerzen von B&BW aber leider ist alles so unheimlich schwer. Bei B&BW kann man leider von Deutschland aus nicht online bestellen und in Deutschland gibt es auch keinen Store. In Europa nur in Russland, Polen und in der Türkei. Ich könnte heulen. Das soll einer verstehen. Es gibt ein paar Anbieter die auch B&BW Produkte nach  Deutschland liefern jedoch zu horrenden Preisen. Da fliege ich doch lieber über den großen Teich.
  •  GAP Outlet: Hier gab es 50% auf den ganzen Store und ebenso weitere 20% an der Kasse. Hier kaufe ich gerne meine Schlafanzüge oder wie oben schon erwähnt Kinderkleidung als Mitbringsel. Hier kann man super günstig auch Kleinigkeiten wie FlipFlops und Socken für nur 3-4 $ das ganze Jahr über kaufen. 3 Tage zuvor gab es bereits 50% und 10 % an der Kasse. 
  • Best Buy: Hier gab es das 
    • iPad Air 2 für 499 $ statt 599 $ was dann 400 € sind statt hier 589 €. Jedoch denkt daran das dann Schluss ist mit Shopping aufgrund der 430 € Freimenge, oder Ihr meldet es beim Zoll an. Was ihr drauf bezahlt weiß ich allerdings nicht, da ich mir keines gekauft habe. Aber sicher trotzdem noch günstiger als in Deutschland.
    • Aktuelle CDs statt 13.99 $ für 6.99 $ sind 5,60 € für eine CD 
    • Speicherkarten zum Beispiel: 
      • ScanDisc SD Ultra Plus 32 GB - 48MB/s für 14.99 $ statt 69 $ sind ca. 11,23 €
      • ScanDisc Micro SD Ultra Plus 64 GB für 24,99 $ statt 99 $ sind ca. 20,05 €
      • ScanDisc Micro SD Extreme Plus 32 GB für 16.99 $ statt 98 $ sind ca. 13,63 €
      • ScanDisc Micro SD Extreme Plus 16 GB für 14.99 $ statt 55 $ sind ca. 11,23 €
  • Victoria's Secret: Bei Victoria gab es den Buy one get one 50% off Sale. Zusätzlich gab es eine Tasche (laut Einkaufszettel im Wert von 99 $ :) )ab einem Einkaufswert von 75 $ - for free. Bei VS gibt es immer zu verschiedenen Events solche sogenannten Totes. Sind ganz hübsch, erst recht for free. Ich bin sehr anfällig für solche Angebote. :D 
  • Torrid: Hier gab es bereits auch die ganze Woche zuvor den Buy one get one 50% off Sale auf reguläre Ware und den Buy one get one free auf die reduzierte Ware. 
  •  Bloomingdale's The Outlet Store: Hier gab es auch auf die meisten Artikel zwischen 30 - 50 % die immer an den Artikeln ausgewiesen waren. Zusätzlich noch auf die Artikel mit rotem oder grünen Preisetikett weitere 60% an der Kasse auf den bereits reduzierten Preis. Der Vorteil hier ist natürlich man bekommt fast alle namhaften Marken, Michael Kors, Coach, Tory Burch, Marc Jacobs, Diesel, Hugo Boss, Levi's, Converse, Stetson, True Religion and so on.
    • Michael Kors Handtasche von 278 $ auf 178 $ reduziert und nochmals 30% für Black Friday macht 101,09 €.
    • Coach Handtasche zum Beispiel von 378 $ auf 201,98 $ reduziert und da ein grünes Preisticket erneut -60% an der Kasse somit noch 80,79 $ sind 64,82 €
    • Coach Handtasche zum Beispiel von 298 $ auf 159,98 $ reduziert und da ein grünes Preisticket erneut -60% an der Kasse somit noch 63,99 $ sind 51,35 €
  • Desigual: Hier gab es auf den kompletten Store 60% Rabatt. Im Laden selbst war ich nicht drin, das wurde mir nur entgegen geschrien. :)

Wie Ihr sehen könnt, gibt es die Woche zuvor bereits sehr gute Deals bei 80% der Läden. Wem das also alles zu viel ist, sollte einfach ein paar Tage zuvor die Outlets unsicher machen. Wir waren Dienstags zuvor in der Miromar Outlet Mall sehr entspannt und angenehm leer.


Der erste Weg wenn Ihr in einem Outlet seit, sollte der Weg zum Kundenservice sein. Hier holt ihr euch dann das Discount Book das es in so ziemlich jeder Mall gibt. Dort liegen oft auch noch andere Coupouns für verschiedene Shops bereit. Wie zum Beispiel die weiteren 20% an der Kasse von Tommy Hillfiger. Bei diesen Booklets solltet ihr auch genau lesen ab welchem Einkaufswert und an manchen Sales gelten diese Booklets in manchen Läden auch nicht. Dieses Discount Booklet gibt es in manchen Outlets kostenlos in manchen kosten Sie jedoch 5 $ in dem Fall lohnt es sich natürlich nur wenn man auch etwas kauft bzw. gefunden hat und auch den Einkaufswert erreicht hat um den Discount zu erhalten. Das solltet ihr dann vielleicht die Verkäuferinnen vorab fragen. Die sagen euch das gerne. Im Miromar Outlet gab es das Booklet mit der ADAC bzw. AAA (Show your Card and Save) Karte die ihr beim ADAC erhaltet umsonst. Ist immer etwas anders je nach Ort.


Einige Beispiele aus dem Booklet:
  • GUESS Factory + Acessories -15 $ OFF bei einem Einkauf ab 100 $ (Miromar Outlets)
  • GUESS Factory Store - 20 $ OFF bei einem Einkauf ab 100 $ (Palm Beach Outlets)
  • GAP Factory Store - 10 % OFF ab 75 $ Einkaufswert (Miromar + Palm Beach Outlets)
  • Converse - 15 $ OFF bei einem Einkauf ab 75 $ (Miromar + Palm Beach Outlets)
  •  Levi's - 15 $ OFF bei einem Einkauf ab 100 $ (Miromar + Palm Beach Outlets)
  • Coach - 15 % OFF auf den kompletten Einkauf (Miromar)
  •  Michael Kors - 20 % OFF bei einem Einkauf ab 250$ (Miromar Outlets)
  • The Puma Store - 15 % OFF auf den kompletten Einkauf (Miromar + Palm Beach O.)
  •   
  •  

Bitte denkt aber bei all dem Shoppen daran das man nur einen Waren Wert bis 430 € zollfrei nach Deutschland einführen darf. Danach müsst Ihr die Ware selbstverständlich anmelden. Am besten ihr informiert euch nochmals vor eurer Reise beim Zoll. Auch hier ist die Höhe durch den Umrechnungskurs natürlich variabel.


Ich habe euch hier nur mal einen kleinen Einblick in die Black Friday Deals gegeben. Für die Dinge die ich mich so interessiert habe. Oft ging es mir so, das ich es Anfangs gar nicht glauben konnte. Wie?! 50% auf alles und nochmal einen Discount an der Kasse. Oft habe ich auch danach ganz ungläubig auf den Kassenzettel geschaut und war völlig verdutzt. Da kann man dann sowas finden wie oben auf dem Bild zu sehen, schön haben wir gemeinsam gespart, oder? Wir können mit solchen Discounts in Deutschland ja gar nicht umgehen. *lach* Wir sind soetwas nicht gewohnt. :)

Ich plane nächstes Jahr wieder zu gehen, auch weil mir die Sonne und die Wärme im November sehr gut getan hat.  Ich bin zwar ein größerer Californien Fan, aber für so ein Ausbruch im Winter ins (Shopping-) Paradies ist Florida meiner Meinung nach perfekt. Jetzt gilt es nur einen guten Flug zu erwischen... :)

WoW das war mal eine lange Post.  Viel Spaß beim Planen.

Lots of Love
Nadine
Follow my blog with Bloglovin

You Might Also Like

0 Kommentare